8. Mai 2023

Atempädagogik mit Maria Wasner

Achtung!
Der Termin wurde wegen des Maifeiertags verschoben.

 

Maria Wasner ist Diplom Sozialpädagogin und Atempädagogin und arbeitet auch als Musikschulleiterin.

Frau Wasner wird uns in Atempädagogik auf Grundlage der Middendorf-Methode anleiten.

 

Bitte bringt bequeme Kleidung, dicke Socken und eine Decke mit.

 

CK207

Es ist und bleibt ein Glück, vielleicht das Höchste,  frei atmen zu können.

Theodor Fontane

 

Wir bitten um eine Anmeldung.

Telefon               0170 – 289 02 97
E-Mail                 mamma.campy@gmail.com

Bereits zum zweiten Mal konnten wir Maria Wasner für unseren Atempädgok-Workshop
gewinnen und freuen uns sehr auf ein Wiedersehen.

Atempädagogik eignet sich für Menschen jeden Alters und wirkt als sanfte, ganzheitliche Methode.

Sie wird in vielen Bereichen und im Rahmen der Prävention und der Rehabilitation angewandt.

Ob Leichtigkeit oder Enge – der Atem reagiert auf alles, sofort und für jeden spürbar.

Atemlos, oft getrieben durch den Alltag, kennen viele das Ergebnis: chronische
Rückenverspannungen, Schmerzen, Heiserkeit, Kraftlosigkeit.

Wir lernen an diesem Abend, mit Bewegung und in Ruhe den Atem wahrzunehmen, ihn zu lenken und freizulassen. Wir entspannen und zentrieren uns.

So gewinnen wir wieder Kraft für den Alltag.

SONY DSC

Zahlreiche Interessentinnen sind herzlich willkommen!